Global Share Plan

Partizipieren Sie am Erfolg von Arcadis

Als größter Aktionär von Arcadis hält die Lovinklaan Foundation eine Aktienbeteiligung der Mitarbeiter für sehr wichtig. Arcadis verdankt seinen Erfolg seinen Mitarbeitern. Deshalb bieten wir den Mitarbeitern von Arcadis die Möglichkeit, Arcadis-Aktien im Rahmen des Global Share Plan ermäßigt zu erwerben.

Der Global Share Plan soll über den Aktienbesitz für eine stärkere Einbindung der Arcadis-Mitarbeiter sorgen. Durch Ihre Teilnahme haben Sie im wahrsten Sinne des Wortes Anteil am Wachstum, an der Entwicklung, der Rentabilität und dem Geschäftserfolg von Arcadis.

Wichtiger Hinweis: Der Global Share Plan läuft am 31. Dezember 2020 aus und wird nicht verlängert. Eine Anmeldung zum Programm ist daher nicht mehr möglich. Die derzeitigen Teilnehmer können bis Ende 2020 weiter teilnehmen.

Ende 2020 wird das GSP-Programm auslaufen.

Da der GSP am 31. Dezember 2020 ausläuft, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Die derzeitigen Teilnehmer können bis Ende 2020 weiter teilnehmen.

Worum handelt es sich beim Global Share Plan?

Der Global Share Plan (GSP) ist ein Aktienplan für Mitarbeiter von Arcadis. Er bietet für alle Mitarbeiter von Arcadis dieselben Vorteile und Konditionen. Er wird von der Lovinklaan Foundation mit Unterstützung der lokalen Arcadis-Mitarbeiter in den teilnehmenden Ländern verwaltet.

Der Global Share Plan (GSP) ist ein Aktienkaufplan für Mitarbeiter von Arcadis in aller Welt.

Sie profitieren von einer 20 % Ermäßigung auf Ihre Arcadis-Aktien im Vergleich zum Marktpreis

As the GSP is coming to an end on 31 December 2020, it is not possible to enroll anymore. Current participants can remain participating until the end of 2020.

Sie können Ihre Arcadis-Aktien in Global Shares, einem Online-Aktienverwaltungssystem, anzeigen und verwalten

Im ersten Jahr unterliegen Ihre neuen Aktien einer Sperrfrist (Sie können sie weder verkaufen noch übertragen)

Sie können die monatlichen Abzüge viermal jährlich, jeweils im März, Juni, September und im Dezember

Sie können im März, Juni, September und im Dezember aus dem GSP austreten

Detaillierte Informationen entnehmen Sie den FAQs, dem Aktienplan und der Teilnahmeerklärung

Wie funktioniert der Global Share Plan?

Jeden Monat zieht die Gehaltsabteilung einen vorab vereinbarten, fixen Betrag von Ihrem Gehalt ab

Dieser Abzug wird an eine Vermögensverwaltungsbank übertragen und bei Bedarf in Euro konvertiert (ohne Umrechnungsspesen)

Der jeweilige Betrag wird für den Kauf von Arcadis-Aktien in Ihrem Namen verwendet

Diese Aktien werden auf das Online-Aktienkonto übertragen

Überblick über den Global Share Plan und die Arcadis-Geschäftsstellen weltweit

Der Global Share Plan steht gegenwärtig den Arcadis-Mitarbeitern in Belgien, Brasilien, Chile, Deutschland, Hongkong, Kanada, Naher Osten, den Niederlanden, Singapur, im Vereinigten Königreich und in den USA zur Verfügung. Mehr als 4.100 Mitarbeiter weltweit beteiligen sich bereits an dem Plan.
By the end of 2020, the GSP program will come to an end.